AGB Rentabo

für den Internet-Anzeigenmarkt für Charterboote Rentabo.com

Geltungsbereich

(1) Rentabo.com betreibt eine Datenbank, in die von jedermann Charteryachten kostenpflichtig eingestellt werden können.

(2) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten zwischen Rentabo.com und den Nutzern, sei es als Inserent oder Besucher. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen der Nutzer haben keine Geltung.

(3) Eine Nutzung von Rentabo.com ohne Zustimmung zu diesen Bedingungen ist nicht statthaft.

Kostenpflichtige Inserate

(1) Die Aufgabe von Inseraten in die Datenbank von Rentabo.com sind kostenpflichtig.

(2) Für die Inserate auf Rentabo.com zahlt der Yachtcharteranbieter die Preise gemäß der aktuellen Preisliste. Die Gebühren sind jeweils für ein Jahr im Voraus fällig.

Anforderungen an die Inserate auf Rentabo

(1) Gestattet ist ausschließlich die Aufgabe von Inseraten in den jeweiligen passenden Rubriken, die auf das Verchartern von Yachten abzielen. Die Inserate müssen mit Fotos illustriert werden. Als Foto darf nur die jeweilige Yacht oder ein Schwesterschiff verwendet werden.

(2) Durch die Aufgabe der Inserate und den Upload der Bilder in die Rentabo.com-Datenbank bestätigt der Inserent, dass er die Fotos uneingeschränkt verwenden darf, und dass diese nicht mit Rechten Dritter belastet sind.

(3) Der Inserent ist verpflichtet, bei der inhaltlichen Gestaltung des Angebotes alle bestehenden gesetzlichen Vorschriften, urheberrechtliche, wettbewerbsrechtliche, namensrechtliche und datenschutzrechtliche Bestimmungen einzuhalten.

(4) Rentabo.com behält sich vor, Seiten oder Inhalte, die inhaltlich bedenklich erscheinen, sofort von Server zu entfernen.

Urheber- und Nutzungsrechte

(1) Alle Daten, Informationen, Firmenzeichen, Texte, Programme und Bilder unterliegen dem Urheberrecht. RRentabo.com ist als Inhaber aller Rechte an den Inhalten der Website und der Datenbank Inhaber der Nutzungsrechte.

(2) Die Veränderung, Weiterverarbeitung und Nutzung der Website und der Daten - Datenbank in Medien aller Art durch Dritte ist nur mit schriftlicher Erlaubnis durch Rentabo.com gestattet. Die Rechte des Inserenten bleiben hiervon unberührt.

Haftungsbeschränkung

(1) Rentabo.com übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen durch Inserenten. Rentabo.com versteht sich als Datenbank für alle am Markt befindlichen oder angebotenen Schiffe zum Mieten.

(2) Rentabo.com haftet nicht für Schäden, die durch eine von rentabo.com stammende Software verursacht werden. Mit der Nutzung von rentabo.com erkennt der Nutzer diesen Haftungsausschluss ausdrücklich an. Schadensersatzansprüche gegen Rentabo.com sind unabhängig vom Rechtsgrund ausgeschlossen.

(3) Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass Rentabo.com keine Haftung für Schäden übernimmt. Die Haftung für entgangenen Gewinn oder mittelbare und/oder Folgeschäden wird ausgeschlossen.

Vertragsbeginn und Vertragsende

(1) Aus wichtigem Grund kann Rentabo.com einen Vertrag fristlos kündigen. Ein wichtiger Grund liegt bei Urheberrechtsverletzungen und Undurchführbarkeit des Vertrages vor.

(2) Im Falle einer Kündigung aus wichtigem Grund ist rentabo.com berechtigt, den Zugang zum Kundenbereich zu verwehren und die Präsentationsseiten zu löschen.

Leistungsort

(1) Die Leistung von Rentabo.com besteht in der Einstellung der Charteryachten in das Internet. Diese Leistung wird im technischen und rechtlichen Sinne in Novi Sad erbracht. Leistungsort im rechtlichen Sinne ist daher Novi Sad/Serbien, der Standort unserer IT und Datenadministration. Jeder andere Ort, an dem die Rentabo.com-Angebote abrufbar sind, bleibt für vertragliche, haftungsrechtliche und gesetzliche an den Leistungsort gebunden Ansprüche außer Betracht.

(2) Rentabo.com übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Inserate den gesetzlichen Vorschriften des Landes entsprechen, in dem die Angebote und Daten aufrufbar sind.

Datenschutzhinweis

Der Nutzer der Datenbank und der Website von Rentabo.com erklärt sich damit einverstanden, dass seine Daten unter Beachtung der Datenschutzgesetze, die in Serbien Geltung haben, elektronisch gespeichert werden.

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort ist Novi Sad, Serbien. Als Gerichtsstand wird Novisad vereinbart. Es gilt das Recht in Serbien.

Salvatorische Klausel

Die Nichtigkeit einzelner Bestimmungen dieser Allgemeinen Nutzungs- und Geschäftsbedingungen berührt die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht.

Bitte beachten Sie: Der Chartervertrag wird zwischen der Charterfirma (Vercharterer, Veranstalter vor Ort) und dem Charterer unter Vermittlung der Agentur vor Ort bei der Übergabe der Yacht geschlossen.

Top